Foto: Jens Jeske

Bildungsangebote Online

Die Stiftung stellt ein Online-Angebot zusammen, um von zu Hause oder unterwegs Zeitgeschichte zu erkunden.

Digitale Workshops #DieUNundWIR

Im Rahmen unserer Sonderausstellung bietet das Willy-Brandt-Haus Lübeck zwei digitale Workshops an:

  • „Menschenrechte: Anspruch und Wirksamkeit der UN-Charta am Beispiel der Pressefreiheit“
  • Nachhaltigkeit: Die 17 Ziele der Vereinten Nationen zur nachhaltigen Entwicklung (SDGs).

Die Workshops werden 2-stündig als Einführung, 4-stündig als Planspiel und 6-stündig als Projekttag für die Jahrgangsstufen 10 bis 13 angeboten und von Teamerinnen des DMUN e.V. digital durchgeführt. Termine nach Absprache.

»zu den Workshops

Immer in Bewegung: Grenzen in Europa

Nicht nur seit der Reichsgründung 1871 haben sich Ländergrenzen in Europa immer wieder verschoben, neu gebildet oder sind ganz verschwunden. Mit unserem Kartenmaterial und dem pädagogischen Leitfaden lässt sich eine Unterrichtsstunde gestalten oder in Eigenarbeit auf Spurensuche zu Grenzveränderungen gehen.

»Downloads und Projektübersicht

Willy Brandt Online-Biografie

Seit 2017 bietet die Stiftung mit der dreisprachigen Online-Biografie ein umfassendes multimediales Informationsportal. Die vielen Originalquellen – Fotos, Videos und digitalisierte Dokumente – laden ein zum Entdecken und Erforschen der spannenden politischen Biografie Willy Brandts und der neuen deutschen Zeitgeschichte.

»www.willy-brandt-biografie.de

Zeitgeschichte@home

Auf dieser Seite sind Hinweise zu Online-Portalen und Lernplattformen für die Vorbereitung von Texten, Präsentationen und Prüfungen gesammelt. Und natürlich ist auch der eine oder andere Tipp für einen digitalen „Geschichts-Feierabend“ dabei.

»Zeitgeschichte@home

Teilen und drucken