Armin Mueller-Stahl zeichnet Willy Brandt

Haus Lübeck Workshop
Veranstaltungstermin

17. Mai 2021

Veranstaltungsort

online
weitere Termine buchbar

Verborgene Wesenszüge sichtbar werden lassen und menschliche Charaktere künstlerisch in Porträts ergründen – das ist das besondere Interesse des Malers, Musikers und Schauspielers Armin Mueller-Stahl. Die Kunsthalle St. Annen widmet seinem vielschichtigen Werk zum 90. Geburtstag eine umfassende Einzelausstellung.

In diesem Workshop für Schulklassen steht Mueller-Stahls Porträt des Bundeskanzlers und Friedensnobelpreisträgers Willy Brandt im Mittelpunkt. Warum ist dieser Politiker für den Künstler so bedeutsam, dass er ein Porträt von ihm gefertig hat? Wie beschreibt Mueller-Stahl den künstlerischen Schaffensprozess und welche Charakterzüge finden sich in dem Porträt Willy Brandts wieder?

Neben Einblicken in die Ausstellung „Armin Mueller-Stahl. Nacht und Tag auf der Erde“ in der Kunsthalle St. Annen sowie in das politische Wirken Willy Brandts werden die Schülerinnen und Schüler eigene Porträtentwürfe fertigen.

Informationen zum Workshop: Frauke Kleine Wächter

.
Frauke Kleine Wächter

Bildung & Vermittlung

Teilen und drucken

Weitere Veranstaltungen im Haus Lübeck

Neuigkeiten aus dem Haus Lübeck