Überblicksführung

Diese Führung bietet einen Streifzug durch das politische Leben und Wirken Willy Brandts – von seiner Jugend im Lübeck der Weimarer Republik über seine Jahre im skandinavischen Exil und seinem Widerstand gegen das nationalsozialistische Regime, seinen Kampf als Berliner Bürgermeister um die Freiheit der Stadt, seinen Einsatz als Bundeskanzler für Reformen und eine neue Ost- und Deutschlandpolitik bin hin zu seinem globalen Engagement für die „Eine Welt“.

Der Gang durch die Ausstellung vermittelt nicht nur viel über die Person Willy Brandts, sondern auch über die politische Geschichte Deutschlands und Europa im 20. Jahrhundert, die Brandt miterlebt und maßgeblich mitgestaltet hat.

Dauer 60 min

für Schulklassen (ab dem 9. Jg.): Kosten pro Schüler*in 2 Euro, Lehrkräfte gehen kostenfrei mit. Buchung unter Anmeldung für Schulklassen.

für Gruppen: Kosten pro Teilnehmer*in 5 Euro, (Mindestpreis pro Gruppe 50 Euro). Buchung unter Anmeldung für Gruppen.

Frauke Kleine Wächter

Bildung & Vermittlung

Teilen und drucken