Stellenangebote

Praktikumsplätze (Berlin/Lübeck)

An beiden Standorten bietet die Stiftung regelmäßig Studierenden der Politikwissenschaften oder Neueren Geschichte die Möglichkeit, ein zweimonatiges Praktikum zu absolvieren. In dieser Zeit haben sie Gelegenheit, sich eine Vorstellung von den vielfältigen Aufgaben einer Politikergedenkstiftung zu machen. Zu den Tätigkeiten gehören wissenschaftliche Recherche­arbeiten, Unterstützung der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, der Bildungs- und Vermittlungsarbeit sowie Mitwirkung bei der Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen. Die Praktikumsvergütung beträgt 300 Euro/Monat.

Interessent*innen sollten sich langfristig vor dem gewünschten Termin per E-Mail bewerben:

Für einen Praktikumsplatz in Berlin (ab Januar 2021 frei) wenden Sie sich an Julia Hornig, für einen Praktikumsplatz in Lübeck (ab Januar 2021 frei) an Frauke Kleine Wächter.

Julia Hornig

Bildung & Vermittlung

Frauke Kleine Wächter

Bildung & Vermittlung

Teilen und drucken