Bildungsangebote in Berlin

Die Bildungsangebote können zur Zeit nur eingeschränkt für kleine Gruppen von max. 6 Personen angeboten werden. Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist erforderlich.

Unsere museumspädagogischen Angebote richten sich an alle allgemein- und berufsbildenden Schulen sowie an Erwachsenengruppen. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie ein individuell gestaltetes Angebot wünschen oder Fragen zu den einzelnen Inhalten haben.

Zu unserer Sonderausstellung „Geteilte Stadt. 1945–1990“ bieten wir folgende Bildungsangebote an:

Für Schulen

  • Suchspiel-Workshop für Grundschulklassen (Dauer 60–90 Min.) Mehr »
  • Ausstellungsführung mit Diskussion für Sek. I oder II (Dauer 60 Min.) Mehr »
  • Workshop zu deutschen Teilungsgeschichten für Sek. II (Dauer 120 Min.) Mehr »

Bildungsangebote für Schulklassen sind kostenfrei.

Für Erwachsenengruppen

  • Ausstellungsrundgang „Willy Brandt an der Mauer“ (Dauer 60 Min.)
  • Ausstellungs- und Filmgespräch „Berlin – Geteilte Stadt“ (Dauer 60 Min.)

Gebühr für Erwachsenengruppen: 2 Euro p. P., mindestens jedoch 40 Euro pro Gruppe.

Buchung für Gruppen

Sie können Ihre Gruppe bei Frau Stamm-Reusch anmelden. Inhaltliche Fragen zu den Bildungsangeboten beantwortet Ihnen Frau Hornig.

Auch wenn Sie uns mit Ihrer Gruppe ohne Begleitprogramm besuchen möchten, freuen wir uns über eine Anmeldung mit dem geplanten Zeitpunkt und der Personenanzahl. Die Räumlichkeiten sind begrenzt.

 

Julia Hornig

Bildung & Vermittlung

Caro Stamm-Reusch

Assistentin der Geschäftsführung

Teilen und drucken