IFZ Februar 2022
Foto: Bundeskanzler-Willy-Brandt-Stiftung

Transformation in Ostdeutschland „von oben“ und „von unten“

Forum Berlin Vortrag
Veranstaltungstermin

22. Februar 2022,
Beginn 18:00 Uhr

Veranstaltungsort

Livestream

Im Werk für Fernsehelektronik in Berlin-Oberschöneweide gingen, wie auch in anderen ostdeutschen Betrieben, nach 1989 über 80 Prozent der Arbeitsplätze verloren. Dominik Stegmayer (Universität Wien) ordnet in seinem Vortrag zum einen diesen Vorgang in die Transformation der ostdeutschen Wirtschaft ein. Zum anderen befasst er sich mit dessen Konsequenzen für die Berufsbiografien der ehemaligen Beschäftigten, denen mit dem Arbeitsplatz auch das damit verbundene soziale Netz wegbrach. Hinzu kam, dass die Betroffenen nun auch das Denken des homo oeconomicus (Pierre Bourdieu) mühsam erlernen mussten.

Die Veranstaltung findet als Online-Veranstaltung statt. Der Link zum Livestream folgt in Kürze.

Das Kolloquium zur Zeitgeschichte findet in Kooperation mit dem Institut für Zeitgeschichte Berlin-München statt.

.
Teilen und drucken

Weitere Veranstaltungen im Forum Berlin

Neuigkeiten im Forum Berlin