Verleihung Willy Brandt Dokumentarfilmpreis
Foto: HRFFB

Willy-Brandt-Dokumentarfilmpreis 2023

Forum Berlin Preisverleihung
Calender Icon Veranstaltungstermin

20. Oktober 2023,
Beginn 19:30 Uhr

Pin Icon Veranstaltungsort

City Kino Wedding
Müllerstrasse 74
13349 Berlin

Feiern Sie mit uns die Award-Ceremony des Human Rights Film Festivals Berlin. Im Anschluss wird der preisgekrönte Film „Bread and Roses“ (OmeU) von Jennifer Lawrence gezeigt, und es findet ein Empfang statt. Tickets gibt es über die Website des Festivals.

Das Human Rights Film Festival Berlin findet vom 11. bis zum 22. Oktober statt. Unter dem Motto „The Good Fight“ präsentiert das Festival herausragende internationale Dokumentarfilme und ein umfassendes Begleitprogramm. Der Willy-Brandt-Dokumentarfilmpreis für Freiheit und Menschenrechte wird im Rahmen des Human Rights Film Festivals Berlin von einer internationalen Jury verliehen. Er zeichnet einen Dokumentarfilm für seine herausragende künstlerische und inhaltliche Leistung aus. Zehn Filme aus dem Festival stehen im Wettbewerb um die Auszeichnung.

Der von der Bundeskanzler-Willy-Brandt-Stiftung gestiftete Preis ist mit 3.000 EUR dotiert und wird in Kooperation mit dem Human Rights Film Festival Berlin verliehen. Das Festival wurde 2018 von der humanitären und entwicklungspolitischen Organisation Aktion gegen den Hunger gegründet.

.

Weitere Veranstaltungen im Forum Berlin

Neuigkeiten im Forum Berlin