Willy-Brandt-Rede Lübeck 2023

Haus Lübeck Audio

Noch immer halten zu viele unsere Demokratie für eine Selbstverständlichkeit. Doch wenn die Leidenschaft und Energie, mit der die Demokratie bekämpft wird, in großen Teilen der Bevölkerung weiter auf Gleichgültigkeit, Selbstgewissheit oder Trägheit stößt, steht unsere Gesellschaft vor einer Zerreißprobe. Freiheit und Demokratie leben von der Verantwortung des Einzelnen für sich selbst und für die Gesellschaft. Das scheinen wir mehr und mehr zu vergessen. Dafür braucht es eine Grundlage: einen neuen gesellschaftspolitischen Vertrag aller Bürgerinnen und Bürger, der die Emanzipation und Partizipation aller Beteiligten ermöglicht und die Vielfalt aller Identitäten gleichberechtigt respektiert.

Der Jurist, Publizist und Philosoph Michel Friedman hielt die Willy-Brandt-Rede Lübeck 2023. Die Grußworte sprachen Wolfgang Thierse, Bundestagspräsident a.D. und Kuratoriumsvorsitzender der Bundeskanzler-Willy-Brandt-Stiftung, und Jan Lindenau, Bürgermeister der Hansestadt Lübeck.

Die Veranstaltung fand am 18. Dezember 2023 in Kooperation mit der Hansestadt Lübeck statt.

Weitere Audio-Einträge

Neuigkeiten im Forum Berlin