Brigitte Seebacher
Foto: Heinz-Werner Lamberz

Der Anfang von allem

Forum Unkel Buchvorstellung
Calender Icon Veranstaltungstermin

25. April 2024,
Beginn 18:00 Uhr

Anmeldeschluss 24. April 2024

Pin Icon Veranstaltungsort

Willy-Brandt-Forum Unkel
Willy-Brandt-Platz 5
53572 Unkel

Am 25. April hält Brigitte Seebacher im Willy-Brandt-Forum Unkel den Vortrag „Der Anfang von allem. Willy Brandt und das Bild von Deutschland“. Im Anschluss findet eine Diskussion statt.

Eine antinazistische Tradition hat sich in der Bundesrepublik nicht herausgebildet. Doch hatte Willy Brandt sie verinnerlicht. Seine Deutschland- und Ostpolitik wurzelte in dem unzerstörbaren Bild von dem einen und freien Deutschland.

Die Journalistin und Historikerin Brigitte Seebacher hat im Mai 2023 ihr neues Buch „Hundert Jahre Hoffnung und ein langer Abschied. Zur Geschichte der Sozialdemokratie“ in Unkel präsentiert. Sie hat weitere Bücher über Erich Ollenhauer (1985), August Bebel (1988), Die Linke und die Einheit (1991) und Willy Brandt (2004) geschrieben. Sie ist Kuratoriumsmitglied der Bürgerstiftung Unkel „Willy-Brandt-Forum“ und der Bundeskanzler-Willy-Brandt-Stiftung.

Die Platzzahl ist limitiert. Eine Anmeldung ist erforderlich via der Online-Anmeldung oder unter

In Kooperation mit der Bürgerstiftung Unkel „Willy-Brandt-Forum“

Anmeldung

25. April 2024,
Beginn: 18:00 Uhr

Anmeldeschluss: 24. April 2024


* Pflichtfelder für die Anmeldung bitte ausfüllen. Zur Anmeldung einer weiteren Person bitte eine weitere Anmeldung über das Anmeldeformular vornehmen.

    .

    Weitere Veranstaltungen im Forum Unkel

    Neuigkeiten im Forum Unkel