Foto: Bundesregierung/Ludwig Wegmann

Willy Brandt und die Neue Ostpolitik

Wanderausstellung Vortrag Vergangene
Veranstaltungstermin

22. September 2020,
Beginn 18:00 Uhr

Veranstaltungsort

www.youtube.com/c/BundeskanzlerWillyBrandtStiftung

Online Vortrag von Michael Borchard (Konrad-Adenauer-Stiftung) im Rahmen des Begleitprogramms der Ausstellung „Willy Brandt, 1913-1992. A Life for Freedom, Peace and Reconciliation between Nations“ in Moskau.

Michael Borchard wurde 1967 in München geboren. Er studierte Politikwissenschaft, Neuere Geschichte und Öffentliches Recht an der Universität zu Bonn. 1995 bis 1997 wissenschaftlicher Mitarbeiter des Bundesarchivs. 1998 freier Mitarbeiter in der Politischen Abteilung des Bundeskanzleramtes. Von 1998 bis 2003 Leiter des Referates „Reden, Textdokumentation, Fragen des gesellschaftlichen Wandels“ in der Thüringer Staatskanzlei. Vorbereitung der Reden von Ministerpräsident Dr. Bernhard Vogel. 2003 Leiter des Teams Innenpolitik in der Hauptabteilung „Politik und Beratung“ der Konrad-Adenauer-Stiftung. Von Dezember 2003 bis Mai 2014 Leiter der Hauptabteilung Politik und Beratung, Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.. Von Juli 2014 bis September 2017 Leiter des Büros der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. in Israel. Seit Oktober 2017 stellvertretender Hauptabteilungsleiter der HA WD/ACDP, Leiter der Abteilung Zeitgeschichte. Ab dem 1. Juli 2018 Hauptabteilungsleiter der HA WD/ACDP.

>>Livestream in Deutsch auf dem YouTube Kanal der Stiftung

In Kooperation mit dem Deutschen Historischen Institut Moskau, der Konrad-Adenauer-Stiftung und der Friedrich Ebert Stiftung.

Arbeitssprachen: Deutsch und Russisch (mit Simultanüberstzung)

.
Teilen und drucken

Weitere Veranstaltungen der Wanderausstellung

Neuigkeiten der Wanderausstellung