Foto: Escuela Julián Besteiro

Eröffnung der Wanderausstellung in Madrid

Wanderausstellung Ausstellungseröffnung Vergangene
Veranstaltungstermin

01. Juni 2022,
Beginn 18:00 Uhr

Veranstaltungsort

Escuela Julian Besteiro
C/ Azcona, nº 53
28028 Madrid

Willy Brandt hielt sich Anfang März 1937 in Spanien auf. Für die norwegische Arbeiterpresse berichtet er über den Spanischen Bürgerkrieg. Vom 2. Juni bis zum 1. Juli ist die internationale Wanderausstellung, die Schlaglichter aus dem Leben Willy Brandts vorstellt, zu Gast in der spanischen Hauptstadt Madrid.

Am 1. Juni wird die Ausstellung in der Escuela Julian Besteiro in Madrid feierlich eröffnet. Zur Eröffnung sprechen Bernd Rother, Senior Fellow der Bundeskanzler-Willy-Brandt-Stiftung, Isabel Navarro Cendón, Direktorin der Escuela Julian Besteiro, Luise Rürup, Leiterin des Friedrich-Ebert-Büros in Madrid sowie Luisa Carcedo, Präsidentin der Fundación Pablo Iglesias.

Adresse:
Escuela Julian Besteiro
C/ Azcona, nº 53
28028 Madrid

Öffnungszeiten der Ausstellung:
Montag–Samstag: 9–19 Uhr

.
Teilen und drucken

Weitere Veranstaltungen der Wanderausstellung

Neuigkeiten der Wanderausstellung