WENDEJUGEND

Haus Lübeck Buchvorstellung Vergangene
Veranstaltungstermin

20. März 2020,
Beginn 18:00 Uhr

Anmeldeschluss 18. März 2020

Veranstaltungsort

Willy-Brandt-Haus Lübeck
Königsstrasse 21
23552 Lübeck

Aufgrund der dynamischen Ausbreitung des neuartigen Coronavirus COVID-19 und zum Schutz unserer Mitbürger*innen entfällt diese Veranstaltung. »Weitere Informationen

Der Wendejugend kommt eine besondere Rolle zu: Die heute 40- bis 55-jährigen wählen am häufigsten rechtsextreme und populistische Parteien. Ein Blick auf das gesellschaftliche Klima der Jahre 1989 bis 1994 hilft, um diese Generation besser zu verstehen.

Peter Jung von Verdi Nord diskutiert mit dem Autor des Buches Klaus Farin.

Eine Kooperationsveranstaltung von: Haus der Kulturen, Heinrich-Böll-Stiftung Schleswig-Holstein, Verdi Nord und Willy-Brandt-Haus Lübeck.

Zum 30. Jahrestag des Mauerfalls erinnern das Haus der Kulturen, die Heinrich-Böll-Stiftung Schleswig-Holstein, der Kirchliche Dienst in der Arbeitswelt/Lübeck, das Kommunale Kino Lübeck, die SPD Lübeck, Verdi Nord und das Willy-Brandt-Haus mit Veranstaltungen an die Jahre 1989/90. Weitere Informationen finden Sie auf www.luebeck89.de

Der Eintritt ist frei.

.
Hendrik Große-Homann

Veranstaltungsmanagement

Teilen und drucken

Weitere Veranstaltungen im Haus Lübeck

Neuigkeiten aus dem Haus Lübeck