Brand(t)neu mit Manuela Conte (DGB-Jugend)

The Foundation Video

Brand(t)neu?! Erneuerung vor 50 Jahren – und heute? Manuela Conte, DGB-Bundesjugendsekretärin, erklärt, warum das BAföG nach wie vor wichtig ist, um Teilhabe an Gesellschaft und Demokratie zu ermöglichen. Sie sagt: „Das BAföG soll wie damals zum Leben und zum Lernen reichen.“

In der Vodcast-Reihe Brand(t)neu fragen wir junge Aktive aus der Politik nach ihrer Perspektive auf die Reformpolitik der Brandt-Regierung vor 50 Jahren. Welche Reformvorhaben unter der Kanzlerschaft Willy Brandts waren besonders prägend und zukunftsweisend, welche warten bis heute auf ihre Umsetzung, und welche führten womöglich auch in die Irre?

Was können wir aus der Aufbruchstimmung und dem Demokratisierungsschub der frühen 1970er Jahre lernen? Ist die stark polarisierte Atmosphäre dieser Jahre – zwischen politischen Lagern, aber nicht zuletzt auch zwischen Generationen – vergleichbar mit der heutigen Situation, in der immer öfter von einer Spaltung der Gesellschaft die Rede ist?

Share and Print

Further Video-Entries

News in Haus Lübeck