Parität jetzt!

Haus Lübeck Lesung Past Event
Event Date

12. May 2022,
Start 18:00

Deadline 11. May 2022

Location

Europäisches Hansemuseum
An der Untertrave 1
23552 Lübeck

Das neue Buch „Parität jetzt!“ von Rita Süssmuth ist eine Streitschrift „wider die Ungleichheit von Frauen und Männern“, wie es im Untertitel heißt – und das ist, was die heute 85-Jährige noch immer umtreibt. Nachdem Helmut Kohl sie 1985 als zweite Frau überhaupt in sein Kabinett geholt hatte, galt sie den einen als „Lovely Rita“ der Emanzipation. Bei anderen eckte die politische Seiteneinsteigerin und spätere Bundestagspräsidentin mit ihrer fortschrittlichen Haltung in frauen- und gesellschaftspolitischen Fragen als unbequem und streitbar an. Süssmuths kämpferischer Liberalität verdankt sich auch der aufgeklärte Umgang mit der Immunschwäche HIV in der Bundesrepublik: ihr Engagement in der AIDS-Bekämpfung hat das gesellschaftliche Verständnis von Sexualität nachhaltig verändert.

Rita Süssmuths aktuelles Plädoyer „Parität jetzt! Wider die Ungleichheit von Frauen und Männern. Eine Streitschrift“ ist zum Weltfrauentag 2022 beim Bonner J.H.W. Dietz-Verlag erschienen. Das Ausrufezeichen im Titel macht deutlich: Geduld war gestern. Die Diskussionen um Quote und Gleichstellung müssen entstaubt werden, damit eine gleichberechtigte gesellschaftliche Teilhabe von Männern und Frauen gelebte Realität wird – jetzt.

An die Lesung von Rita Süssmuth schließt sich ein von Elke Sasse, Gleichstellungsbeauftragte der Hansestadt Lübeck, und Bettina Greiner, Leiterin des Willy-Brandt-Hauses Lübeck, moderiertes Gespräch an.

Der Eintritt ist frei. Es gelten die jeweils aktuellen Hygienevorgaben.

Die Veranstaltung ist ausgebucht. Eine Anmeldung ist leider nicht mehr möglich.

Eine gemeinsame Veranstaltung des Frauenbüros der Hansestadt Lübeck und des Willy-Brandt-Hauses Lübeck.

.
Hendrik Große-Homann

Event Management

Share and Print

More Events in Haus Lübeck

News in Haus Lübeck