Willy-Brandt-Haus bietet Führungen auch im Herbst an

Haus Lübeck

Wegen der großen Nachfrage verlängert das Willy-Brandt-Haus Lübeck die Reihe „High Noon mit Willy Brandt“ bis zum 31. Oktober 2020. Jeden Samstag und Sonntag um 12 Uhr bietet das Haus weiterhin seinen Beuscher:innen einen Vortrag über Willy Brandt unter freiem Himmel im Museumshof. Der Vortrag dauert zwölf Minuten, im Anschluss sind die Besucher:innen eingeladen, die Dauerausstellung auf eigene Faust zu erkunden. Eintritt und Vortrag sind frei.

„Wir freuen uns über das große Interesse an ‚High Noon‘: Das Format bietet einen schnellen und fundierten Überblick über das Leben und Wirken Willy Brandts. Gleichzeitig ist es mit den Hygienebestimmungen konform, was uns sehr wichtig ist“, so Dr. Bettina Greiner, Leiter des Willy-Brandt-Hauses.

High Noon mit Willy Brandt
Bis zum 31. Oktober 2020
Jeden Samstag und Sonntag um 12 Uhr
Willy-Brandt-Haus Lübeck, Königstraße 21
Eintritt frei                                                            

Eine Anmeldung zu den Angeboten ist nicht erforderlich. Es gelten die jeweils aktuellen Hygienebestimmungen.

Hendrik Große-Homann

Veranstaltungsmanagement

Teilen und drucken

Neuigkeiten aus dem Haus Lübeck