Die nationale Wanderausstellung

Neben Willy Brandts Biografie und deren zeitgeschichtlicher Einordnung vermitteln zahlreiche Exponate, digitale Angebote und interaktive Stationen in der Ausstellung die Lebensthemen Brandts.

Das Forum

Im Zentrum steht das Forum mit besonderen Ausstellungsstücken und Medienstationen. Eine große Rundvitrine greift mit Schlagworten und Objekten unterschiedliche Facetten und Deutungen der Persönlichkeit Willy Brandts auf.

© Friedhelm Hoffmann

Um die Vitrine herum sind Sitzbänke gruppiert, an denen Stoffbahnen einen chronologischen Überblick zu Leben und Wirken des Politikers bieten. Tablets erlauben den Zugang zur multimedialen Willy Brandt Online-Biografie, einem umfassenden Informationsportal zu seinem Leben.

Eröffnung Willy Brandt Wanderausstellung Bonn
Sitzbänke am Forum laden zum Verweilen ein. © Phillip Böll

Willy Brandts politische Stationen und Themen

Acht frei im Raum angeordnete Ausstellungsmodule informieren mit einer Fülle an Objekten und Mitmachstationen über Lebensstationen und politische Themen Willy Brandts. Das Modul Widerstandskämpfer befasst sich mit dem jungen Brandt und seinem Kampf gegen das NS-Regime im skandinavischen Exil.

Ausstellungsmodul der nationalen Wanderausstellung
Vier Stationen aus Brandts politischer Biografie wurden als Schwerpunkte ausgewählt. © Dirk Urban

Regierender Bürgermeister von Berlin und erster sozialdemokratischer Bundeskanzler gehen auf seine wichtigsten politischen Ämter ein. Das Modul Medienstar beleuchtet den damals neuartigen Umgang Brandts mit den Medien, etwa in Wahlkämpfen, aber auch die Schattenseiten der ständigen medialen Beobachtung.

Vier Themenmodule behandeln Politikfelder, die auch heute große Aktualität besitzen: Friedens- und Globalisierungsfragen, Umweltschutz, die Einigung Europas und die Ausgestaltung der Demokratie.

Ausstellungsmodul der nationalen Wanderausstellung
© Dirk Urban

Die nationale Wanderausstellung wurde anlässlich des 50. Jubiläums der Kanzlerschaft Willy Brandts im Oktober 2019 im Deutschen Bundestag eröffnet.  Sie wird voraussichtlich bis 2025 durch Deutschland touren.

Bis Ende 2021 ist die nationale Wanderausstellung bereits fest verplant. Wir freuen uns über Anfragen für die folgende Jahre. Hier finden Sie weitere Informationen für Leihnehmer*innen.

Anna Hilz

Ausstellungs- und Veranstaltungsmanagement

Teilen und drucken