Foto: Philipp Böll

Informationen für Leihnehmer*innen

Willy Brandt – Freiheitskämpfer, Friedenskanzler, Brückenbauer

Die nationale Wanderausstellung nähert sich der Person Willy Brandts und seinem Wirken biografisch wie auch thematisch. Als Zielgruppe wird eine breite Öffentlichkeit angesprochen.

Insgesamt zehn Ausstellungselemente zeigen das Leben und Wirken Willy Brandts in der Geschichte des 20. Jahrhunderts mit zahlreichen interaktiven Elementen und Medienstationen.

Willy Brandt – Freiheitskämpfer, Friedenskanzler, Brückenbauer
Die Ausstellung bietet viele Möglichkeiten die Biografie und Politik Willy Brandts zu entdecken. © Jens Jeske

Die gesamte Ausstellung benötigt eine Fläche von mindestens 150m². Sie besteht aus einer Titelwand, einem rundem Forum und acht weiteren Modulen.

Die Ausstellungsdauer sollte mindestens drei bis vier Wochen betragen und die Ausstellung sollte frei zugänglich sein.

Die Organisation und Kosten des Transports werden von der Bundeskanzler-Willy-Brandt-Stiftung übernommen.

Die Laufzeit der nationalen Wanderausstellung erstreckt sich von 2019 bis voraussichtlich 2025. Bis Ende 2021 ist die nationale Wanderausstellung bereits fest verplant. Wir freuen uns über Anfragen für die folgende Jahre.

Willy Brandt 1913-1992. A Life for Freedom, Peace and Reconciliation between Nations

Seit September 2020 ist unsere internationale Wanderausstellung weltweit zu sehen. Die Ausstellung informiert in der jeweiligen Landessprache über internationale Stationen in Brandts Biografie.

Anhand von zehn historischen Orten und Ereignissen seines Lebens veranschaulicht die internationale Wanderausstellung Brandts politisches Denken und Handeln. Zusätzlich erhält jedes Gastland eine eigene thematische Stele.

© Paula G. Vidal

Die Ausstellungsfläche sollte mindestens 60 m² betragen. Die Ausstellung besteht aus zwölf Holztafeln, die in englisch oder der jeweiligen Landessprache geliehen werden können.

Die Organisation und Kosten des Transports werden von der Stiftung übernommen.

Die Laufzeit der internationalen Wanderausstellung erstreckt sich von 2020 bis voraussichtlich 2025. Bis Ende 2021 ist die Ausstellung bereits fest verplant. Wir freuen uns über Anfragen für die folgende Jahre.

© Paula G. Vidal
Anna Hilz

Ausstellungs- und Veranstaltungsmanagement

Teilen und drucken