Eröffnung der Wanderausstellung in Oslo

Wanderausstellung Ausstellungseröffnung Vergangene
Veranstaltungstermin

11. November 2021,
Beginn 18:00 Uhr

Veranstaltungsort

Universitätsbibliothek Oslo
Moltke Moes vei 39
0851 Oslo

Die internationale Wanderausstellung stellt Schlaglichter aus dem Leben des Politikers und Menschen Willy Brandt vor. Vom 12. November 2021 bis zum 11. Februar 2022 ist die Ausstellung in norwegischer Sprache in der Universität Oslo zu sehen – in der Stadt, in der Willy Brandt 1971 den Friedensnobelpreis entgegennahm.

Eröffnungsprogramm am 11. November 2021, ab 18 Uhr

  • Begrüßung durch Randi Halveg Iversby, amtierende Bibliotheksdirektorin
  • Kurze Einführung in die Ausstellung durch Wolfram Hoppenstedt, Geschäftsführer der Bundeskanzler-Willy-Brandt-Stiftung
  • Eröffnung der Ausstellung durch Deutschlands Botschafter in Norwegen, Alfred Grannas
  • Podiumsdiskussion mit:
    Robin Allers, Associate Professor am Department of Defense Studies, Norwegian Defence University College
    Rebekka Borsch, Politikerin und Leiterin der norwegischen UNESCO-Kommision
    Mathilde Israelsen, Präsidentin der Studentenvereinigung „Students‘ Initiative on Foreign Affairs (SIFA)“, Universität Oslo
    Moderator: Henrik Keyser Pedersen, Fachreferent für Deutsch, Universitätsbibliothek Oslo
  • Empfang in der Universitätsbibliothek unterstützt duch die Deutsche Botschaft in Oslo

Die Veranstaltung findet auf Norwegisch statt.

Mehr Informationen zur Veranstaltung und Ausstellung in Oslo finden Sie hier (auf Norwegisch).

.
Teilen und drucken

Weitere Veranstaltungen der Wanderausstellung

Neuigkeiten der Wanderausstellung