Frieden ohne Grenzen. Fotografien von Valerio Vincenzo

Haus Lübeck Ausstellungseröffnung Vergangene
Veranstaltungstermin

03. September 2020,
Beginn 18:00 Uhr

Anmeldeschluss 02. September 2020

Veranstaltungsort

Reformierte Kirche
Königstraße 18
23552 Lübeck

Zum Auftakt der Sonderausstellung “Frieden ohne Grenzen“ berichtet der Fotograf Valerio Vincenzo – coronabedingt per Video – über seine Reisen entlang der europäischen Binnengrenzen. Mehr als 20.000 Kilometer hat er für das Projekt “Borderline. Frontiers of Peace” zurückgelegt und dabei mit der Kamera die grenzenlose Schönheit der europäischen Idee festgehalten: Frieden und Freiheit. Beim anschließenden Gang durch die Ausstellung steht er für Gespräche zur Verfügung.

Vortrag in englischer Sprache im Rahmen der Sonderausstellung Frieden ohne Grenzen. Fotografien von Valerio Vincenzo aus dem europäischen Kulturprojekt “Borderline. Frontiers of Peace”.

Eintritt frei

Es gelten die jeweils aktuellen Hygienevorgaben. Wir bitten um verbindliche Anmeldung unter 0451-122 425 0, oder per Online-Formular.

.
Hendrik Große-Homann

Veranstaltungsmanagement

Teilen und drucken

Weitere Veranstaltungen im Haus Lübeck

Neuigkeiten aus dem Haus Lübeck