“Achtung! Konzert!” um 16 Uhr

Haus Lübeck KonzertLesung Vergangene
Veranstaltungstermin

27. September 2020,
Beginn 16:00 Uhr

Anmeldeschluss 25. September 2020

Veranstaltungsort

Willy-Brandt-Haus
Königstraße 21
23552 Lübeck

Was ist eine Grenze und was eine Grenzüberschreitung? Was hat beides mit Würde zu tun? Begleitet von den Jazzmusikern Sven Klammer und Giorgi Kiknadze liest die Schauspielerin Agnes Mann Texte von Carolin Emcke, Roger Willemsen und Stefan Zweig über psychische und physische Grenzerfahrungen.

Eine Veranstaltung im Rahmen der Sonderausstellung Frieden ohne Grenzen. Fotografien von Valerio Vincenzo aus dem europäischen Kulturprojekt “Borderline. Frontiers of Peace”

Eintritt frei

Es gelten die jeweils aktuellen Hygienevorgaben. Wir bitten um verbindliche Anmeldung unter 0451-122 425 0, oder per Online-Formular.

 

.
Hendrik Große-Homann

Veranstaltungsmanagement

Teilen und drucken

Weitere Veranstaltungen im Haus Lübeck

Neuigkeiten aus dem Haus Lübeck