Allessandro Bellardita
Photo: Allessandro Bellardita

Mehr Demokratie wagen – Ein Prinzip im Spannungsverhältnis zwischen Populismus, Pluralismus und Integration

Forum Unkel Vortrag
Event Date

22. July 2022,
Start 18:00

Location

Willy-Brandt-Forum Unkel
Willy-Brandt-Platz 5
53572 Unkel

Allessandro Bellardita ist Richter und Dozent an der Hochschule für Rechtspflege Schwetzingen und Sohn von Gastarbeitern. Er wird in seinem Vortrag das Spannungsverhältnis zwischen Populismus, Pluralismus und Integration beleuchten.

Willy Brandt wollte mehr Demokratie wagen. Heute muss man sich hingegen fragen: Wackelt die Demokratie? Von den Rändern der Gesellschaft wird die auf den allgemeinen Konsens beruhende Demokratie unter Beschuss genommen. Populismus, Ausländerfeindlichkeit und Identität lauten die einschlägigen Stichworte. Allessandro Bellardita hat Bezüge zu Unkel, so wird sein Vortrag auch den „Vater“ der rheinland-pfälzischen Landesverfassung, Adolf Süsterhenn, der in Unkel gelebt hat, streifen.

Die Veranstaltung fällt aus. Über einen möglichen Ersatztermin informieren wir Sie, sobald dieser bekannt ist.

In Kooperation mit der Bürgerstiftung Unkel „Willy-Brandt-Forum“

.
Share and Print

More Events of the Forum Unkel

News of the Forum Unkel