Hartmut Plamer
Photo: Höhner-Fotografie

Verrat am Rhein

Forum Unkel Buchvorstellung Past Event
Event Date

26. January 2023,
Start 19:00

Deadline 26. January 2023

Location

Willy-Brandt-Forum Unkel
Willy-Brandt-Platz 5
53572 Unkel

April 1972 – auf der Tagesordnung des Deutschen Bundestages steht das konstruktive Misstrauens-Votum gemäß Art.67 des Grundgesetzes. Bundeskanzler Willy Brandt soll durch den Oppositionsführer Rainer Barzel ersetzt und somit die Ratifizierung der Ostverträge verhindert werden. Das Votum scheitert überraschend an zwei fehlenden Stimmen. Willy Brandt bleibt Kanzler. Heute wissen wir: Zwei Abgeordnete wurden von der DDR bestochen. Aber kann es sein, dass noch mehr dahintersteckte als zwei gekaufte Stimmen – auch wenn es dafür keine Beweise gibt?

Hartmut Palmer hat mit  «Verrat am Rhein – Kurt Zink und das Misstrauensvotum gegen Willy Brandt» einen spannenden Polit-Krimi über die möglichen Hintergründe geschrieben  und stellt diesen im Willy-Brandt-Forum Unkel vor. Als politischer Korrespondent in Bonn und Berlin hat er von 1968 bis 2015 viele deutsche Politiker – darunter alle Kanzler von Willy Brandt bis Angela Merkel – aus der Nähe beobachtet und beschrieben. Sein Weg führte Hartmut Palmer vom Kölner Stadt-Anzeiger über die Süddeutsche Zeitung zum SPIEGEL und schließlich in die Redaktion des Magazins Cicero. Seit 2015 lebt und arbeitet er als freiberuflicher Journalist und Autor in Bonn. »Verrat am Rhein« ist sein erster Roman, geprägt und beeinflusst von den vielen Erfahrungen und Eindrücken, die er in seinem Berufsleben gesammelt hat.

Um Anmeldung wird gebeten über die untenstehende Online-Anmeldung oder via Email unter .

In Kooperation mit der Bürgerstiftung Unkel “Willy-Brandt-Forum”

.
Share and Print

More Events of the Forum Unkel

News of the Forum Unkel