Angebote für Schulen

Haus Lübeck

Nach den Sommerferien sind wieder Buchungen für Schulklassen möglich. Neben den Außer-Haus-Themenführungen bieten wir für einzelne Schulklassen wochentags zwischen 8 und 11 Uhr mit Unterstützung unserer Referent*innen eine Erkundung durch unsere Ausstellung mit der “Brand(t)ermittlung”.

Kosten pro Schüler*in 2 €, Lehrkräfte gehen kostenfrei mit. Ab Jahrgangsstufe 7.

Bei “Politiker im Porträt. Armin Mueller-Stahl zeichnet Willy Brandt.” lernen die Schülerinnen und Schüler gleich zwei Häuser mit ihren aktuellen Ausstellungen kennen: die Kunsthalle St. Annen und das Willy-Brandt-Haus Lübeck. Der mehrteilige Workshop wurde insbesondere konzipiert für geschichtsinteressierte Kunstklassen.

Für die Führung durch die Ausstellung in der Kunsthalle wird an der Museumskasse ein Beitrag von 30 € zzgl. 1,50 € pro Schüler*in erhoben. Ab Jahrgangsstufe 8.

Bis Ende des Jahres ist der Workshop “Die Weiße Rose – Widerstand im Nationalsozialismus” anlässlich des 100. Geburtstages von Sophie Scholl buchbar. Der 90minütige Workshop wird digital auf der Plattform Jitsi von der Gedenkstätte Deutscher Widerstand Berlin durchgeführt.

Der Workshop ist kostenfrei. Ab Jahrgangsstufe 9.

Informationen und Buchungen: Frauke Kleine Wächter,

 

 

Teilen und drucken

Neuigkeiten aus dem Haus Lübeck